IMG_3965_Freigestellt

Elektrische Membranpumpen vom Experten – Dellmeco Deutschland

Elektrische Membranpumpen eignen sich vor allem für Systeme, die niedrigen Druck (maximal 6 Bar) benötigen. Im Unterschied zu pneumatischen Pumpen werden diese Doppelmembranpumpen elektromechanisch angetrieben, benötigen weder permanente Luftzufuhr noch Hydraulikflüssigkeit und arbeiten daher besonders energieeffizient. Unsere elektrischen Doppelmembranpumpen überzeugen durch ihr kompaktes Design und die niedrigen Betriebskosten.

Elektrische Membranpumpen aus Kunststoff, Alu oder Edelstahl

Unsere elektrischen Doppelmembranpumpen mit Kunststoff-Pumpengehäuse werden aus den Werkstoffen PE, PTFE, PP oder PVDF gefräst und sind resistent gegenüber fast allen Chemikalien. Die glatte Membranoberfläche ermöglicht eine besonders schonende Materialförderung bei einem Druck von bis zu 6 Bar. Im Sortiment für elektrische Membranpumpen aus Metall befinden sich Pumpen aus Aluminium, Grauguss oder Edelstahl. Aluminiumpumpen sind vollständig undurchlässig, sodass weder Aromen noch Licht ein- oder austreten können. Weitere Vorteile des Aluminiums sind seine hohe elektrische Leitfähigkeit und die schützende Oxidschicht, die das Metall äußerst korrosionsbeständig macht. Die Dellmeco-Pumpen aus Edelstahl verfügen ebenfalls über eine hohe Korrosionsbeständigkeit und werden häufig in der pharmazeutischen Industrie oder der Lebensmitteltechnik eingesetzt.


Kunststoff Doppelmembranpumpen

IMG_3965_Freigestellt
Unsere Kunststoff-Pumpengehäuse in Blockbauweise sind aus den Werkstoffen PE, PTFE, PP oder PVDF gefräst und somit gegen nahezu alle Chemikalien beständig. Dank der glatten Membranoberfläche erlaubt diese Pumpentechnik eine besonders schonende Materialförderung. Damit sind diese Doppelmembranpumpen besonders widerstandsfähig und können bei Temperaturen von -40°C bis +120°C betrieben werden. Zudem ist ein Förderdruck von bis zu 6,0 bar möglich. Viskose Medien bis max. 20.000 mPas sind ein leichtes für unsere elektromechanische Doppelmembranpumpe.

Metall Doppelmembranpumpen

IMG_4168_freigestellt1
Die Dellmeco Pumpen mit Metallgehäuse sind gegen abrasive Medien beständig. Sie eignen sich zur Förderung von Chemikalien, Lösungsmitteln, Ölen und Lacken. Neben der schonenden Materialförderung ist auch hier der besonders geringe Luftverbrauch hervorzuheben. Auch unsere Metallpumpen können bei Temperaturen von -40°C bis +120°C betrieben werden und einen Förderdruck von bis zu 6,0 bar aufbauen. Dank der glatten Membranoberfläche ist keine Membranschraube erforderlich

Hygiene Doppelmembranpumpe (AISI 316L)

IMG_7611_RET02.jpg
Die Hygiene Doppelmembranpumpe von Dellmeco sind dank der glatten Membranoberfläche FDA zugelassen, da durch das TFM das Wachsen von Bakterien und Keimen verhindert wird. Außerdem sind alle medienberührten Bauteile aus poliertem Edelstahl und erfüllen somit die Normen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Sollten Sie spezielle Oberflächenbehandlungen benötigen, sind diese auf Anfrage möglich.

Zubehör und Sondervarianten auf Wunsch

In unserem Sortiment erhalten Sie neben verschiedenen Doppelmembranpumpen in diversen Ausführungen bei Bedarf auch Sondervarianten und Zusatzoptionen. Hierunter fallen zum Beispiel leitfähige Pumpen oder elektrische Membranpumpen mit Sperrkammersystem. Optional können Sie auch Zubehörteile, zum Beispiel einen Pulsationsdämpfer, erwerben. Wir sind Ihnen gerne bei der Auswahl behilflich und stehen Ihnen für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage und kümmern uns zeitnah um Ihr Anliegen!