Sandpiper® After-Market Pumpen

Die Druckluftmembranpumpen von SANDPIPER® sind seit über 40 Jahren für ihre Zuverlässigkeit in industriellen Anwendungen bekannt. Die druckluftbetriebenen Doppelmembranpumpen von SANDPIPER® sind robust und langlebig und erfüllen so die an sie gestellten Anforderungen zuverlässig.

Als unabhängiger Händler können wir Ihnen auch hochklassige Pumpen im SANDPIPER®-Style anbieten. Diese Pumpen führen wir in verschiedensten Materialien wie zum Beispiel Polypropylen, PVDF (Polyvinylidenfluorid, ein thermoplastischer Fluorkunststoff), Aluminium, Grauguss und Edelstahl in der Variante S-Serie.

Die erstklassigen Pumpen im SANDPIPER® – Style sind besonders robust und verlässlich zum Fördern und Dosieren von nieder- bis hochviskosen Flüssigkeiten geeignet. Die Membranpumpen von Dellmeco sind sowohl trockenlaufsicher als auch selbstansaugend.

Pumpen mit ATEX-Zulassung

Da die Dellmeco Druckluftmembranpumpen auch aus leitfähigem Kunststoff sowie Aluminium, Grauguss und Edelstahl erhältlich sind, können sie je nach Werkstoffauswahl, entsprechend der ATEX-Ausführung, auch für Anwendungen im explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. So erhalten Sie sicherheitsunbedenkliche Produkte, die sich bestens für diverse Einsatzorte eignen und die halten, was sie versprechen.

Profitieren Sie von langjähriger Erfahrung und erstklassiger Fertigung

Nutzen Sie die über Jahrzehnte angesammelte Erfahrung unseres Dellmeco-Vertriebs im Einsatz und der Anwendung von Druckluftmembranpumpen. Wir unterstützen Sie in Ihrer Auswahl und beraten Sie in Hinsicht auf eine Pumpe, die genau für Ihren Anwendungsbereich passt.

 

icon-pdfProduktflyer

® Marken und Produkte gehören Dritten, die keinerlei Verbindung zu DELLMECO DEUTSCHLAND GMBH haben.

 

Dellmeco Pumpen können zur Förderung von Pulvern bis zu einer Schüttdichte von 800 kg/m3 eingesetzt werden.
Durch das kontinuierliche Einblasen von Druckluft in die Membrankammern wird ein Absetzen des Pulvers verhindert. Somit wird ein Abscheren der Membranen beim Anfahren der Pumpe über die in der Membrankammer befindliche Pulver-Restmenge ausgeschlossen.
Die Dellmeco Pulver-Pumpen stehen in metallischer Ausführung in jeder Nennweite zur Verfügung. Damit eignet sich die Pumpe vor allem bei der Förderung von gemahlenem Kalkstein, Talkum, Kohlestaub, Ruß, Quarzstaub oder Silikon. Selbst in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie kommt diese Variante der Doppelmembranpumpe zum Einsatz. U.a. lassen sich hiermit Zucker und Schokopulver, aber auch gemahlenen Kautschuk oder Siliziumoxyd fördern – ebenso verschiedene pharmazeutische Grundstoffe.

Eigenschaften:

  • Kein manuelles Fördern von Pulver erforderlich.

  • Keine Kontamination des Pulvers durch manuelle Förderung möglich.

  • Das Pulver kann direkt dosiert werden.

  • Einfacher Systemaufbau.

  • Pumpe leicht zu transportieren.

Funktionsweise
Dieses System kann zum Fördern sowie zum Mischen von Flüssigkeiten verwendet werden. Es wird einfach in das Spundloch des Behälters eingefügt. Mit diesem raffinierten System erspart man sich zusätzliche Mischgeräte und somit Platz und Energie. Die pneumatische Misch- und Abfüllpumpe ist in Edelstahl (AISI 316L) verfügbar.

Mischbetrieb
Um den Mischbetrieb zu realisieren, muss der Kugelhahn auf der Druckseite geschlossen und der Kugelhahn im Zirkulationsrohr geöffnet sein.

Förderbetrieb
Um den Förderbetrieb zu realisieren, muss der Kugelhahn auf der Druckseite geöffnet und der Kugelhahn im Zirkulationsrohr geschlossen sein.