Zone-0-Bereiche absichern: Membranpumpen von Dellmeco

Zone 0 Zone 0 Sicherheit und Zuverlässigkeit sind zwei entscheidende Faktoren, wenn es um Geräte und Maschinen geht, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Entflammbare Flüssigkeiten, zündfähige Luft-Gas-Gemische oder brennbare Stäube gehören in vielen Industrie- und Gewerbezweigen zum Produktionsalltag. Um die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen und kostspielige Sachschäden zu vermeiden, sind umfassende Schutzmaßnahmen erforderlich. Eine Gefährdungsbeurteilung ermittelt, an welchen Stellen in einem Betrieb oder Unternehmen mit kurzfristiger oder andauernder Explosionsgefahr zu rechnen ist. Für Bereiche, die als Zone 0 eingestuft sind, gelten weitreichende Sicherheitsvorschriften. Diese betreffen nicht nur Anlagen oder Behälter, die explosionsfähige Substanzen enthalten, sondern auch alle Bauteile und Geräte, die in direktem Kontakt mit ihnen stehen.

Bei Dellmeco finden Sie Druckluftmembranpumpen, die diesen hohen technischen Anforderungen entsprechen. TÜV Austria und die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) Braunschweig und Berlin bestätigen, dass unsere Pumpen die Vorgaben der ATEX-Produktrichtlinie 2014/34/EU erfüllen. Somit können Sie diese zeitlich unbegrenzt in explosionsgefährdeten Bereichen einsetzen.

Zone 0 – Bereiche mit lang anhaltender Explosionsgefährdung

Entscheidend für die Beurteilung der Explosionsgefahr ist das Explosionsschutzdokument. Es wird nach einer eingehenden Gefährdungsbeurteilung der Arbeitsvorgänge, verwendeten Substanzen und Maschinen eines Betriebs erstellt. Ein Gutachter dokumentiert die explosionsgefährdeten Bereiche und stuft sie gemäß ihrem Gefährdungsgrad ein. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Gefäßen, Leitungen, Tanks oder räumlichen Gegebenheiten, die explosionsgefährdet sind. Liegen explosionsfähige Gemische aus Luft, Gasen, Flüssigkeiten oder Stäuben über erhebliche Zeiträume vor, wird dieser Bereich als Zone 0 klassifiziert.

Bereiche mit einer kontinuierlichen Explosionsgefahr sind in handwerklichen und industriellen Betrieben nichts Ungewöhnliches. Transport- und Lagerbehälter mit brennbaren Flüssigkeiten zählen ebenso dazu wie Anlagen, Rohrleitungen oder Reaktionsgefäße, die entsprechende Gasgemische enthalten. Sie müssen die höchsten Sicherheitsstandards erfüllen. In einer Zone mit dauerhafter oder regelmäßiger Explosionsgefahr dürfen ausschließlich Geräte und Bauteile genutzt werden, die einen wirkungsvollen Explosionsschutz bieten.

Druckluftmembranpumpen der Gerätekategorie 1 von Dellmeco

Die Explosionsschutzmaßnahmen in einem Zone-0-Bereich beschränken sich nicht auf die Wahl geeigneter Behältnisse und Leitungen. Wenn Sie entflammbare Substanzen nutzen, verarbeiten oder mischen möchten, benötigen Sie hierfür ein geeignetes Pumpsystem. Gemäß ATEX-Produktrichtlinie 2014/34/EU müssen alle Geräte und Komponenten, die regelmäßig oder über lange Zeiträume Kontakt zu entzündbaren Flüssigkeiten und Gasen haben, der Gerätekategorie 1 entsprechen. Ihre technischen Eigenschaften werden von unabhängigen Gutachtern überprüft und bestätigt.

Druckluftmembranpumpen sind gängige Pumpentypen, die sich in vielen Industriezweigen bewährt haben. Damit sie für entflammbare Substanzen geeignet sind, ist es wichtig, zündfähige Entladungen zu vermeiden, die während des Betriebs an einer Druckluftmembranpumpe entstehen können. Dies ist eine besondere Herausforderung, der wir uns gerne gestellt haben. Unsere Gerätekategorie-1-Pumpen verfügen über Zündschutzmaßnahmen, die Explosionen aufgrund mechanischer Funken verhindern. Auf diese Weise ermöglichen Ihnen Dellmeco-Pumpen sichere Förderprozesse von feuergefährlichen Substanzen. Unsere Druckluftmembranpumpen sind weltweit die einzigen, die ohne zeitliche Einschränkung im Trockenlauf zum Fördern entzündbarer Flüssigkeiten eingesetzt werden können.

Dellmeco: Pumpen für Zone-0-Bereiche und andere Industrieanwendungen

Unsere Pumpen der Gerätekategorie 1, die alle Anforderungen der ATEX-Produktrichtlinie erfüllen, sind ein wichtiger Teil unseres umfangreichen Sortiments. Doch nicht für alle Arbeitsschritte ist dieser hohe Sicherheitsstandard erforderlich. Als Pumpenspezialist bieten wir Ihnen eine breit gefächerte Auswahl an Doppelmembranpumpen. Wir legen großen Wert darauf, Ihnen leistungsfähige Geräte vorzustellen, die genau den speziellen Erfordernissen Ihrer Branche und Ihres Unternehmens entsprechen. Bei Dellmeco erhalten Sie Pumpen aus Edelstahl, Aluminium, Grauguss oder hochwertigen Kunststoffen. Je nach Material und Ausführung eignen sie sich beispielsweise für die Lebensmittel-, Pharma- oder Halbleiterindustrie. Ergänzt wird unser Angebot durch ein umfassendes Sortiment an Ersatzteilen und Reparatursätzen in OEM-Qualität.

Dellmeco-Pumpen für Arbeitsabläufe in Zone-0-Bereichen

Benötigen Sie zuverlässige Pumpen, um Explosionsschutzmaßnahmen in Ihrem Unternehmen durchzuführen? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Bedarf an Druckluftmembranpumpen haben, die Sie in als Zone 0 klassifizierten Bereichen nutzen können. Unsere technisch ausgereiften Doppelmembranpumpen sind für den Einsatz in einem explosionsgefährdeten Umfeld gemäß Richtlinie 2014/34/EU (ATEX) zugelassen. Darüber hinaus eignen sie sich zum Fördern brennbarer Flüssigkeiten im Dauerbetrieb.

Wenn Sie weitere Fragen zu technischen Spezifikationen oder Verwendungsmöglichkeiten haben, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail. Wir beraten Sie fachkundig und detailliert, damit Sie die richtige Pumpe für die Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen finden. Selbstverständlich sind wir auch für Sie da, wenn es um Reparaturen oder die Lieferung von Ersatzteilen geht.