Kunststoff Doppelmembranpumpen

Kunststoff Doppelmembranpumpen

Unsere Pumpengehäuse in Blockbauweise sind aus den Werkstoffen PE, PTFE, PP oder PVDF gefräst und somit gegen nahezu alle Chemikalien beständig. Dank der glatten Membranoberfläche erlaubt diese Pumpentechnik eine besonders schonende Materialförderung. Damit sind diese Doppelmembranpumpen besonders widerstandsfähig und können bei Temperaturen von -40°C bis +120°C betrieben werden. Zudem ist ein Förderdruck von bis zu 6,0 bar möglich. Viskose Medien bis max. 20.000 mPas sind ein leichtes für unsere elektromechanische Doppelmembranpumpe.